Vorteile auf einen

Blick

Ihre Vorteile im Kombinierten Verkehr

Zuverlässigkeit

  • Kein Stau auf der Schiene.
  • Laufzeiten werden fest definiert.
  • Moderne Bahnbetreiber bieten „Track & Trace“ und digitalen Buchungszugang – und direkte Kommunikation, wenn es mal doch nicht rundläuft.

Sicherheits- und Umweltaspekte 

  • Der Transport ist durch CO2-Einsparung klimafreundlicher.
  • Die Transportsicherheit auf der Schiene ist sehr hoch.

 

Hohe Sozialverträglichkeit 

  • Der Personaleinsatz im Fernverkehr wird verringert.
  • Weniger Überstunden fallen an.
  • Arbeitszeitverordnungen können einfacher eingehalten werden, da zeitliche Verzögerungen aufgrund von Staus und langen Strecken weitestgehend entfallen.
  • Die Arbeitszufriedenheit bei den Fahrern kann erhöht werden dank familienfreundlicherer Arbeitszeiten nahe am Wohnort.

Optimierte Ressourcen-Nutzung

  • Freiwerdende Fahrzeug- und Personalkapazitäten können für weitere Aufträge eingesetzt werden (ein Zug ersetzt bis zu 50 Fahrer und Zugmaschinen).
  • Kombi-Vor- und Nachläufe sind vom Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen ausgenommen.
  • Ladungsgewichte im Kombinierten Verkehr erhöhen sich auf 44 Tonnen Gesamtgewicht (+15 % gegenüber reinem Straßenverkehr).
  • Ausnahmeregelungen gelten bei Fahrverboten an Sonntagen.
  • Transporte sind Ressourcen-schonender.
  • Es werden Kosten gespart, da Mautgebühren nur im Vor- und Nachlauf anfallen.